Eine Sammlung von Liebeslyrik deutscher Dichter und Dichterinnen

Zeitraum: 16. bis 20. Jahrhundert



Marc Chagall - Die Liebenden
(c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022




Gedicht der Woche:


Saint-Preux an Julie d'Etanges

Ich finde das Feld lachender,
das Grün frischer und lebendiger,
die Luft reiner, den Himmel heiterer;
der Gesang der Vögel scheint mir
zärtlicher und lieblicher;
das Murmeln der Bäche weckt
ein sehnliches Schmachten;
der blühende Wein sendet süßere Düfte
in die Ferne;
ein geheimer Zauber verschönt
entweder alle Gegenstände
oder hat meine Sinne bestochen;
man sollte meinen,
die Erde schmücke sich,
um deinem glücklichen Geliebten
ein Hochzeitbett zu bereiten,
würdig der Schönheit,
welche er anbetet,
und der Flamme, die ihn verzehrt,
O Julie! o theure, kostbare Hälfte meiner Seele!
eilen wir, all dieser Zierde des Lenzes
die Gegenwart zweier treuen Liebenden
hinzuzufügen!
Laß und die Empfindung der Lust dahin tragen,
wo von ihr nur das hohle Bild ist,
laß sie uns beleben, die Natur,
die ganz und gar todt ist
ohne das Feuer der Liebe.
Wie? Drei Tage warten?
Drei Tage noch?
Trunken von Liebe, dürstend nach Lust
erwarte ich den langsam
daherschleichenden Augenblick
mit schmerzlicher Ungeduld.
Ach, wie glücklich wäre man,
wenn der Himmel aus dem Leben
alle tödtlichlange Pausen nähme,
welche solche Augenblicke
von einander trennen!

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778)
Aus: Julie oder Die Neue Heloise
Briefe zweier Liebender
aus einer kleinen Stadt am Fuße der Alpen (1761)
Erste Abtheilung 38. Brief
(übersetzt von Gustav Julius)


(Geändert am 28. Januar 2023)
(Gedicht der Woche - Archiv)

 

Neues auf der Homepage
 



 

 

 

 


 


 






 



Deutsche Dichter



Deutsche Dichterinnen



Liebespaare in der Literatur

 

"Gottes ist der Orient! Gottes ist der Okzident! ..."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) und Hafis (1320-1390)
Aus den Diwanen beider Dichter

 

Die Liebes-Zettelgen
Aus Goethes Briefen an Charlotte von Stein
(mit einigen Kalligraphien)

 

"Ich bin vollkommen dein eigen ..."
Nikolaus Lenau (1802-1850)
Aus den Briefen an Sophie von Löwenthal (1810-1889)

(mit einigen Kalligraphien)

 

"Mich tröstet Deine Liebe über alles ..."
Eduard Mörike (1804-1875) an Luise Rau (1806-1876)
Aus den Brautbriefen
(mit einigen Kalligraphien)


 


Philosophie der Liebe

Liebesgedichte an die Liebe, über die Liebe
und das menschliche Herz
von deutschen Dichtern und Dichterinnen


 


Ich denke dein . . .
Johann Wolfgang von Goethe, Friederike Brun und viele andere

 

Laß dich sehen, laß dich grüßen, Engel meiner Seele, du!
Ständchen-Gedichte deutscher Dichter und Dichterinnen

 

Mit solcher Huld und Anmuth ist geschmücket Madonna . . .
Die Geliebte als Madonna
Liebesgedichte deutscher und ausländischer Dichter

 

"So geh' denn hin, mein Brief,
du weiße Taube, zu ihm . . ."
Der Brief in Liebesgedichten deutscher Dichter und Dichterinnen
des 17.-20. Jahrhunderts

 


"Das Herz, so klein in seinem Raum,
Das Herz, so groß in seinem Traum . . ."
Das Herz in Liebesgedichten
deutscher Dichter und Dichterinnen
17. - 20. Jahrhundert

 

Deutsche bzw. deutsch-jüdische
Dichter und Dichterinnen,
die in der NS-Zeit
verfolgt und ermordet wurden

Ausgewählte Gedichte in Kalligraphie

 


Liebeslyrik - Miniaturen
Gedichte und Gedicht-Zitate (nach Stichworten geordnet)

 



Minnesang
Nachdichtungen deutscher Minnesänger

Gottfried von Straßburg - Tristan und Isolde
(Ausschnitte in Nachdichtung)

 



"Ach Gott, ach Gott, wie kommt der Tag so früh!"
Das Tagelied der Troubadours, der Minnesänger und anderer


 

"Aus dem Quell der Liebe will ich saugen . . ."
Nonnen, Mönche und die irdische Liebe
Ausgewählte Gedichte

 


Liebesbotschaften für den Geliebten
Bilder und Gedichte

 


Orientalischer Liebesgarten
(arabische, persische, türkische, indische Liebesgedichte)

 



Geliebte, wenn ich dich entzückt betrachte . . .
Orientalische und fernöstliche Liebesdichtung
in Nachdichtungen von Hans Bethge (1876-1946)


 



Der Völker
Liebesgarten
(alle Völker)

 



Romantischer Garten
unbekannte bzw. vergessene
deutsche Dichter und Dichterinnen des 19. Jh.s

 



Das Liebes-Poetische Manuskript
60 themenorientierte Rubriken
(Bilder und Gedichte)

 



Das Lied der Lieder
(Das Hohelied Salomos)



Gottesliebe
Worte der Liebe
aus der christlichen, jüdischen und islamischen Welt

Heilige Liebesspur
Worte von Heiligen, Mystikern und anderen Hellhörigen

 



Liebes-Balladen, Romanzen u. ä.



Liebessonette
deutscher Dichter und Dichterinnen



Liebessonette
ausländischer Dichter und Dichterinnen
(in deutscher Übersetzung)


 



Liebeslyrik der Gegenwart
(inklusive der Senryus)

 



Europäische Liebeslyrik

 



Orientalische Liebeslyrik

 



Liebeslyrik aus China und Japan

 



Liebeslieder der Völker (Volkslieder)

 



Liebeslyrik ausländischer Dichterinnen
von der Antike bis zum 20. Jahrhundert
(in deutscher Übersetzung)


 



L I E B E S - L E X I K O N
Die entdeckte Sprache der Verliebten
oder reelles Liebes-Lexikon
aus dem Jahre 1749


 



Poetische Talismane
Zeilen der Liebe
zum Mitnehmen oder Verschenken

 



Poetische Perlenschnur
Zeile für Zeile eine Perle
der Liebes-Poesie

 


Dreihundert "Liebes"-Adjektive
aus den Liebesgedichten deutscher Dichter und Dichterinnen


 



Im Zustand der Liebe
Liebesgedichte für den Geliebten

 



Die Extra - Rubrik
Alles, was in die anderen Rubriken nicht paßt

 



Deutsche Liebeslyrik Archiv
Bücher - Liste

 



zu dieser Sammlung

 



Alphabetisches Verzeichnis aller Dichter und Dichterinnen
dieser Homepage

Teil 1: deutsche | Teil 2: ausländische

 



Volltextsuche



E-Mail
Impressum und Copyright